Aktuelle Hinweise aus dem Pfarrbrief:

 

Gebetsanliegen von Papst Franziskus für den Monat April:
Für Ärzte + ihre Mitarbeiter/innen in Krisengebieten: Für Ärzte und deren humanitäre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in Krisengebieten ihr Leben für andere riskieren


Auch Kleinigkeiten können helfen: Der KDFB hat ja alte Stifte gesammelt. Durch das Recycling + Spenden kamen 33.000 € zusammen. Damit können 200 syrische Mädchen in einem Flüchtlingscamp im Libanon ihren Schulunterricht finanzieren.

Unter der Leitung der Kreis-Caritasstelle Tirschenreuth gibt es im Landkreis einen Ambulanten Hospizdienst, mit etwa 50 ehrenamtlichen Mitarbeitern. Unter dem Motto „Dem Leben dienen bis zuletzt“ begleiten diese ausgebildeten Fachleute Schwerkranke und Sterbende bzw unterstützen dabei die Angehörigen. Nähere Infos unter Telefon 09631/798920. Das Hospiztelefon 0151/74309155



Nächste Seniorenfahrt 09. Mai Abfahrt 13.10 Uhr Josefsheim: Ziel ist Grafenwiesen bei
Bad Kötzting. Wir besuchen ein Zündholzmuseum, die Pfarrkirche u. ein Bierkrug Museum. Wir besuchen natürlich die nahe Wallfahrtskirche Weißenregen. Dort gibt es eine deftige Brotzeit im Gasthaus Lindner. Anmeldung Pfarramt Tel 1279.



Altötting – Wallfahrt am 04.05.: Abfahrt 07.00 Uhr am Kirchplatz Steinmühle und Mitterteich Unterer Markt. Anmeldung Fr. Schaumberger T 2182 und Pfarramt T 1279

 

Roter Faden durch die Fastenzeit = Fastenwürfel „Fasten mit allen Sinnen!“
Nicht nur für Kinder! Fasten muss nicht unbedingt bedeuten, dass wir wenig essen.
Auch auf anderen Gebieten des Lebens tut es gut, Unwichtiges weg zulassen und das Wichtige zu trainieren! Dazu gibt es einen Fastenwürfel zum Basteln und jedes Sonntag ein Band in einer anderen Farbe für das Palmbüschel.


 

U 14 Tag am 15. April 2019 in Regensburg:
Wie schon in den letzten Jahren veranstaltet das Bischöfl. Jugendamt (Tel 0941/ 5972297,
www.bdkj-regensburg.de/u14) in Regensburg einen Tag für Jugendliche unter 14 Jahren.
Das Motto „U!14 – Das wird (D) ein Tag!“ Er beginnt um 10.30 Uhr in der Emmeramskirche und bietet viele Angebote wie Kreuzanhänger basteln, Karten drucken, Fadenspiele, Film-Workshop, religiöse Einstimmung in die Heilige Woche usw. Abschluss ist die Chrisam-Messe mit Bischof Rudolf im Dom um 17.00 Uhr. Falls eine Gruppe aus der Pfarrei mitmachen möchte, kommt bald zum Pfarrer, damit er die Anmeldung machen kann. Mittagsverpflegung ist privat.

 

Einladung für alle Ehejubilare nach Regensburg am 05. Mai 2019:

Eingeladen sind Jubilare, die ihre Silberhochzeit (25 Jahre) - Rubinhochzeit (40 Jahre), Goldene Hochzeit (50 Jahre), Saphirhochzeit (55 Jahre) oder Diamantene Hochzeit (60 Jahre) feiern. Anmeldungen dafür gibt’s im Pfarramt. Die oben genannten Jubilare erhalten einen Sitzplatz im Dom, einen Essensgutschein im Kolpinghaus und sie können sich entscheiden zwischen verschiedenen Nachmittagsprogrammen. Falls man nicht mit dem Auto fahren möchte, organisiert das Dekanat einen Omnibus.



Brautleutetage für alle, die 2019 heiraten möchten: Im Dekanat
17.03. Mitterteich Josefsheim (Tel 1279) –
28.04. Tirschenreuth – oder in Johannisthal:
Samstag 16.02. – Samstag 13.04.


Der „Weiße Sonntag“ hat seinen Namen von den Täuflingen der Osternacht, die am Sonntag drauf nochmals ihr weißes Taufkleid anziehen durften. Wir gratulieren heute den Kommunion – Jubilaren. Das gemeinsame Fest lässt den Glauben neu aufleben


Wie alle Jahre laden wir am Sonntag nach Ostern (= 28. April) ganz herzlich ein zur Jubelkommunion: In der Pfarrei Mitterteich sind eingeladen die Jahrgänge, die 25, 40, 50, 60, 70 und 80 – jähriges Jubiläum feiern. Damit wir rechtzeitig planen können, wäre es gut, wenn in nächster Zeit jeweils 1 Vertreter des Jahrgangs sich im Pfarramt melden würde (Tel 1279). In der Expositur Steinmühle sind eingeladen alle, die 10, 25, 50, 60, 70, 75 und 80-jähriges Kommunionjubiläum haben.